Sparen Sie lieber auf einem Tagesgeldkonto

Viele Menschen in Instant-Variable Rate Zugang Tagesgeldkonto einen Teil ihrer Ersparnisse zu speichern möchten.

Leider können diese Produkte bei weitem interessant sein, und als Folge Sparer wissen oft nicht von Dingen, die ihre Erträge auswirken könnten. In diesem Artikel werden einige häufige Fehler auflisten, die Sparer sollten sich bewusst Geld auf Tagesgeldkonto anlegen sein, ihre hart verdienten Ersparnisse in einen variablen Zinssatz sofortigen Zugriff Konto vor der Platzierung.

1 – Variable Rate Konten haben fluktuierende Zinsen. Konten, die der Spitzensteuersatz 1 Monat bieten möglicherweise nicht einen guten Preis im nächsten Monat anbieten. Retter mit diesen Konten müssen ein wachsames Auge auf ihr Konto zu halten, und bereit sein, wenn die Rate zu ändern, zu weit absinkt.

Money

2 – Banken und Bausparkassen haben oft mehrere verschiedene „Themen“ für jede Art von Sparkonto. Ältere Ausgaben erhalten oft niedrigere Zinssätze. Also, Tagesgeldkonto wenn die Geschwindigkeit Ihres Sparkonto überprüfen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Frage sind zu überprüfen.

3 – Es gibt oft Strafen mit Auszahlungen verbunden. Zum Beispiel erklären meine HBOS Einsparungen erlaubt nur fünf Abhebungen pro Jahr, und diese unterliegen einem Verlust von einem Monat Interesse.

4 – Retter werden oft mit verlockenden einleitenden Sätze mit Boni gelockt. Diese Boni werden nur in der Regel nach einem Jahr bezahlt und unterliegen Rückzug Strafen. Zum Beispiel mit aktuellen MySave Online Plus-Konto des Bundesweit Sparer, die vor der Bonusperiode zurückziehen wird den Bonus zu verlieren und eine niedrigere Rate im Monat erhalten, dass die Rücknahme erfolgt.

5 – Nach Boni gezahlt wurden, Sparkonten erhalten oft außergewöhnlich niedrigen Zinsen. Retter müssen daher ihr Geld bewegen, nachdem sie ihre Boni erhalten.

Schlussfolgerung

Sie werden bemerkt haben, dass ein gemeinsames Thema, das durch diesen Tipps laufen Experten von Konto-Tipps.com ist, dass Sparer bestraft werden, wenn sie auf ihre Ersparnisse nicht genau im Auge behalten. Während variable Rate Sparkonten mehr Flexibilität als feste Zeitkonten haben, bestrafen sie oft Sparer, die Auszahlungen zu machen, und damit praktisch als feste Zinskonten behandelt werden müssen, wenn die Sparer aus sie den maximalen Nutzen zu erzielen möchten.

Als Ergebnis dieser Merkmale organisierter Sparer bevorzugen oft nur einen kleinen Teil ihres Portfolios in einfachen Zugang Konten zu speichern, und neigen dazu, ihre Ersparnisse in festverzinslichen Forderungen und sonstige Vermögenswerte zu speichern.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist nur für Bildungszwecke, und zielt darauf ab, die Menschen über ihre persönlichen Finanzen in mehr Details denken zu helfen. Es können Fehler enthalten und der Autor übernimmt keinerlei Verantwortung für als Folge des in dem Artikel enthaltenen Informationen entstehen, Verluste oder Probleme. Machen Sie Ihre eigene Forschung, bevor Sie investieren!